Die re!source Stiftung e.V. hat vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den Zuschlag für das Projekt MobiDik erhalten. Ziel ist die Entwicklung einer Mobilen und Digital vernetzten Lernfabrik im Handwerk 4.0. Das DIvB steht seinem Kooperationspartner mit seiner Fachlichkeit als ideeller Träger zur Seite.

Im Rahmen dieses Projekts soll eine digital vernetzte, mobile Lernfabrik entwickelt und realisiert werden, welche basierend auf einer zukunftsweisenden, offenen BIM-Technologie-Plattform eine digitale Informations- und Kommunikationsbrücke auf die Baustelle schafft.