BrandschutzveranstaltungenBrandschutztermine auf einen Blick

Sie interessieren sich für vorbeugenden Brandschutz, möchten ihr diesbezügliches Wissen erweitern oder Kontakte knüpfen? Als offene Plattform informieren wir Sie hier nicht nur über unsere eigenen Veranstaltungen. Wir weisen auch gerne auf andere interessante Brandschutzveranstaltungen und -termine hin.

Der modulare Lehrgang findet online an drei Kurstagen zum Thema BIM (Tag 1 und 2) sowie Brandschutz (Tag 3) statt. Am vierten Tag können Teilnehmerinnen und Teilnehmer an einem optional [...]

IWMA Logo

23. Internationale Wassernebelkonferenz

18. September 2024 - 19. September 2024

Am 18 und 19. September 2024 findet im Radisson Blu Astrid Hotel im belgischen Antwerpen die 23. Internationale Wassernebel-Konferenz statt. Die Veröffentlichung des Programms ist für den 1. August geplant. [...]

Weiterbildungsangebote

Webservice MP-FEUER E-Learning in Zusammenarbeit mit Adnevios®

In den letzten Jahren ist die Nachfrage an digitalen Lerninhalten zur Optimierung der Unterweisungsprozesse enorm gestiegen. Deshalb haben wir gemeinsam mit unserem Partner MP-BOS ein neues E-Learning-Paket speziell für Feuerwehren entwickelt. Durch die volle Integration dieses webbasierenden Unterweisungssystems in unsere Verwaltungssoftware MP-FEUER profitieren Sie von den Vorteilen aus beiden Systemen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: MP-FEUER Webservice E-Learning Online Unterweisungen… | ADNEVIOS

AGT Akademie

Der digitale Planungsstandard BIM ist seit 1. Januar 2023 auch bei Hochbauten der öffentlichen Hand verpflichtend. Wer bauen will, muss somit BIM beherrschen. Die AGT Akademie für Gestaltung und Technologie Berlin (AGT Akademie) bietet dazu Weiterbildungen wie die BIM-Basis-Ausbildung. Sie ist die Voraussetzung für eine spätere Spezialisierung zum BIM-Koordinator oder BIM-Manager. Die AGT Akademie ist ein zugelassener Weiterbildungsträger gemäß Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bei buildingSMART Deutschland als zertifizierter Anbieter für BIM Basis gelistet.

Die aktuellen Kurse.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: AGT Akademie

A.V.B.-Akademie

Der Aus- und Weiterbildungsanbieter A.V.B. hat seine Seminartermine für das Jahr 2023 veröffentlicht. Die Veranstaltungen finden entweder online oder in Präsenz statt. Zahlreiche Termine zu Themen der Veranstaltungs- und Besuchersicherheit, des Arbeits- sowie Brandschutzes, zu Evakuierung, Erster Hilfe sowie Veranstaltungen für Hygienebeauftragte stehen auf dem Programm. So werden unter anderem Schulungen für Mitarbeiter angeboten, die für den Brandsicherheitsdienst bei Veranstaltungen erforderlich sind, ferner Unterweisungen zum Brandschutzhelfer (BHIV) und zum Evakuierungshelfer (EVAKV).

Das aktuelle Seminarangebot im PDF-Format

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: A.V.B. Akademie – Seminare, Schulungen, Unterweisungen, Fortbildungen

Design Security Forum

Das DIvB-Mitglied Design Security Forum liefert als unabhängiger Seminaranbieter mit hochkarätigen Referenten aus Planung, Forschung und Industrie verschiedene Fortbildungsveranstaltungen rund um die bauliche Sicherheitstechnik. Architekten, Fachplaner, Verbauer, Facilitymanager, Bauproduktehersteller und Behördenvertreter erhalten mit dem breit gefächerten Angebot Fachinformationen zum Status des Brandschutzes auf nationaler und internationaler Ebene. Zahlreiche Lehrgänge, Ausbildungen und Workshops finden sowohl als Onlineveranstaltung als auch in Präsenz statt.

Das aktuelle Seminarangebot.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: DESIGN SECURITY FORUM AG – Wir nehmen Brandschutz persönlich!

DOYMA informiert zu Brandschutzthemen

Das DIvB-Mitglied DOYMA, bekannt als führender Hersteller von Dichtungs- und Brandschutzsystemen, bietet neben Produktschulungen auch Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen. In Onlineform werden unter anderem folgende Themen behandelt: Basiswissen Leitungsabschottungen, Grundlagen der (Muster-) Leitungsanlagen-Richtlinie (M)LAR, nicht wesentliche Abweichungen in der Praxis, Brandschutzanforderungen praktisch umsetzen, Abschottungen in der Fachbauleitung Brandschutz, Abschottungen im Bestand bewerten sowie Bestandsschutz im Brandschutz. Hinzu kommen zahlreiche Präsenzseminare in Zusammenhang mit Brandschutz, Abschottungen und Leitungsanlagen.

Die aktuelle Veranstaltungsseite.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: DOYMA – Weil sicher einfach sicher ist

EIPOS-Schulungen für das Bauwesen

Bei EIPOS, einem deutschlandweit tätigen Spezialisten für berufsbegleitende Weiterbildungen im Bauwesen, finden Architekten, Ingenieure, Techniker und Meister umfassende Seminarangebote unter anderem im Brandschutz. Qualifizierungen etwa zum Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz sowie zum Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz lassen sich sowohl online als auch in Präsenz belegen. Bei den folgenden Kursen handelt es sich um reine Präsenzveranstaltungen: Fachbauleitung Brandschutz, Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz, Sachverständiger brandschutztechnische Bau- und Objektüberwachung sowie Sachverständiger für gebäudetechnischen Brandschutz.

Die aktuellen Weiterbildungsangebote.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: EIPOS

FeuerTrutz & RM Akademie

Das DIvB-Mitglied FeuerTrutz bietet gemeinsam mit der RM Akademie im Jahr 2023 unter anderem drei berufsbegleitende Zertifikats-Lehrgänge im vorbeugenden Brandschutz an: Fachkoordinator*in Evakuierung, Fachbauleiter*in Brandschutz und Fachplaner*in Brandschutz. Bei den Referenten handelt es sich um erfahrene Praktiker und Spezialisten für das jeweilige Thema. Die Lehrgänge ermöglichen eine direkte Anwendbarkeit der Inhalte im Berufsalltag. Die Teilnehmer erhalten hochwertige Lehrmaterialien für optimale Erfolge, die sie auch nach den Lehrgängen weiterverwenden können.

Die aktuelle Akademie Seite.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: FeuerTrutz Akademie

VdS-Seminare

Die VdS Schadensverhütung GmbH bietet im Kölner Bildungszentrum regelmäßig Seminare zu verschiedenen Brand- und Arbeitsschutzthemen an. Zu den Schwerpunkten zählen die Themen „Lithium-Batterien: Herausforderung für den Brand- und Arbeitsschutz“, „Brandschutz im Betrieb“, „Bauen und Brandschutz im Bestand“, „Brandschutz in elektrischen Anlagen“, „Feuerlöschanlagen“, „Baulicher Brandschutz“, „Sprachalarmanlagen“, „Rauch- und Wärmeabzugsanlagen“, „Brandmeldeanlagen“, „Hydrantenanlagen“ und „Bauen und Brandschutz in NRW“.

Das aktuelle Bildungsangebot.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: VdS

Zillmer-Seminare: Sonderkonditionen für Mitglieder

Das DIvB-Mitglied Zillmer-Seminare bietet auch im Jahr 2023 den DIvB Mitgliedern einen Rabatt von 15 Prozent für Ihre bau- und architektenrechtlichen E-Learningkurse an. Sie lernen aktuelle und praxisrelevante Themen in individueller Zeiteinteilung mit einem modernen Fortbildungsformat, das Sie jederzeit buchen können. Unter andrem gibt es einen Jahreszugang zu dem Kursthema VOB/B und Bauvertragsrecht.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website: www.zillmer-seminare.de

Termine für VdS-Lehrgänge Brandschutzbeauftragter veröffentlicht

Die VdS-Lehrgänge Brandschutzbeauftragter stehen für lebendige Wissensvermittlung: Engagierte, erfahrene Dozentinnen und Dozenten aus Industrie, Ingenieur- und Sachverständigenwesen, Versicherungen und Feuerwehren geben neben den theoretischen Grundlagen jede Menge wertvolles Erfahrungswissen an die Teilnehmenden weiter. Für die Standorte Hamburg, Hannover, Köln, Kornwestheim, München und Wiesbaden sind kürzlich die Termine veröffentlicht worden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte diese Website!

Aufbau-Modul CFPA für Brandschutzbeauftragte im Juli, Oktober und Dezember in Köln

Das Aufbau-Modul richtet sich an alle, die eine Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach deutschem Richtlinienwerk erfolgreich abgeschlossen haben. Sie können mit diesem Modul als zusätzliche Qualifikation das CFPA-Europe-Diplom (Fire Safety: Technical Cycle) erwerben, das in zahlreichen europäischen Ländern anerkannt wird und auch als BSB-Fortbildung anerkannt ist. Der 3-tägige Aufbaulehrgang vertieft das Wissen des Lehrgangs Brandschutzbeauftragter und bereitet Brandschutzbeauftragte praxisnah auf zentrale Kerntätigkeiten vor. Hier steht das Selbermachen unter fachkundiger Begleitung im Fokus.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte diese Website!